Wie man als Schauspieler mit Ablehnung umgeht

Ablehnung ist ein wesentlicher Bestandteil eines Schauspielers, mit dem sich auch die allerbesten befasst haben. Die Fähigkeit, mit Ablehnung umzugehen, ist eine wichtige Fähigkeit, die Sie in diesem hart umkämpften Umfeld beherrschen müssen. Sie sollten verstehen, dass Ablehnungen normal sind und wie Sie zurückkommen, wenn Sie danach kämpfen, kann dies Ihre Karriere beeinflussen.

Im Folgenden finden Sie einige nützliche Tipps, um die Ablehnung zu überwinden:

1. Nimm die Dinge nicht persönlich.
Schauspielerei ist eine ernste Angelegenheit. Egal wie geschult oder erfahren Sie als Schauspieler sind, Sie sollten immer zu einem Vorsprechen kommen. Denken Sie daran, Sie können nicht einfach in einen Auditionsraum kommen und sich hübsch hinsetzen. Sie müssen so gut wie möglich handeln und Leistung erbringen.

Falls Sie keinen Rückruf erhalten, bedeutet dies nicht, dass der Casting-Direktor Sie nicht mag. Es könnte wahrscheinlich sein, dass es einen Kandidaten gibt, der besser zu der Rolle passt. Akzeptiere einfach die Situation und konzentriere deine Energie auf andere Vorsprechen.

2. Betrachten Sie die Dinge aus einer anderen Perspektive.
Casting-Direktoren haben oft eine vordefinierte Vorstellung von den Eigenschaften eines Charakters. Sie wissen bereits, wie der Charakter aussieht, wie sie sich verhalten und wie sie sich verhalten. Aus diesem Grund sollten Sie versuchen, die Figur so zum Leben zu erwecken, wie es sich der Regisseur vorgestellt hat.

3. Sprechen Sie mit einem Freund.
Ablehnung kann stechen und das ist völlig normal. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, negative Gedanken loszuwerden, zögern Sie nicht, mit einem Familienmitglied oder einem Freund zu sprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie von Bestimmtheit und einem guten Support-Netzwerk umgeben sind, das Sie bei der Wiederherstellung unterstützen kann.

4. Bitten Sie um Feedback.
Unabhängig davon, ob es positiv oder negativ ist, ist das Feedback immer gut. Es gibt Ihnen nicht nur eine bessere Vorstellung von sich. Außerdem erfahren Sie mehr über Ihre Stärken und Schwächen. Bitten Sie nach Ihrem Vorsprechen den Casting-Direktor oder Produzenten um Feedback. Auf diese Weise wissen Sie, welche Aspekte Ihres Handelns verbessert werden müssen.

5. Melden Sie sich für einen Schauspielkurs an.
Wenn Sie sich für einen Schauspielkurs anmelden, haben Sie einen Vorteil gegenüber anderen Schauspielern bei einem Vorsprechen. Es spielt keine Rolle, ob Sie bereits ein erfahrener Schauspieler sind. Ein wenig Ausbildung und praktische Erfahrung erhöhen Ihre Chancen, diese Traumrolle zu erreichen.

Deshalb wissen wir immer, dass Ablehnung nicht einfach ist. Zuversichtlich zu sein ist nicht genug. Nehmen Sie sich Zeit und langsam. Es gibt für alles und für jede Situation die beste Zeit. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, bevor Sie etwas anderes tun. Auf diese Weise sind Sie als Schauspieler vor Ihrer Haustür.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *